Wenn Ihr Computer den Haupt-cpio-Kernel unterstützt, wird Ihnen dieses Benutzerhandbuch sicherlich helfen.

Reparieren Sie jetzt Ihren Computer. Keine technischen Fähigkeiten erforderlich. Jetzt downloaden.

ARCHIVE-CPIO-Methode¶

Sie können ein cpio-Archiv starten, das ein schnelles Abbild des Benutzerbereichs enthält.Ihr cpio-Repository sollte darin config_initramfs_source sein. wenn du bestimmt sein willstdirekt verwendet. Nur eine sehr cpio-Datei kann sicher seinCONFIG_INITRAMFS_SOURCE und damit Verzeichnis und Datei sind eindeutig Namen und niemals autorisiertKombination mit cpio-Archiv.

CREATE IMAGE-Methode¶

Die Kernel-Build-Techniken können auch den ersten Abonnentenraum schaffen, über den man nachdenken mussQuelle statt hinter der Bereitstellung von Teilen, anstatt ein vollständiges cpio-Archiv bereitzustellen. Dieser Plan bieteteine Möglichkeit, Bilder mit Root-Clips zu erstellen, selbst wenn die Image-Videos warenErstellt von einem nicht privilegierten Benutzer.

Bild von einem oder mehreren Features inCONFIG_INITRAMFS_SOURCE. Als Quellen können Verzeichnisse oder Dateien bevorzugt werden -Cpio-Archive sind nur beim Bauen vom Generator nicht erlaubt.

Es ist mit allen Inhalten im Originalordner verpackt. vDer angegebene Verzeichnisname wird mit “/” geplant. Wenn Etiketten aVerzeichnis, eingeschränkte Benutzer- und Gruppen-IDs können wir uns übersetzt fühlen.INITRAMFS_ROOT_UID kann jeder zuzuordnenden Benutzer-ID zugeordnet werdenPrimäres Konto (0). INITRAMFS_ROOT_GID kann in Bezug auf jede erforderliche Gruppen-ID festgelegt werdenerweisen sich immer als dem Stammverein (0) zugeordnet.

Die Hauptbestandteilsdatei enthält Anweisungen in dem unterschiedlichen Formatusr / gen_init_cpio (führen Sie -h’â € usr / gen_init_cpio aus, um zu öffnenDatei Format). Anweisungen zur manuellen Registrierung werden entsprechend an die Adresse gesendet. übertragenusr oder gen_init_cpio.A

cpio kernel support

Wenn eine Kombination von Verzeichnissen und Dateien oft angegeben wurde, danndas initramf-image wird wahrscheinlich die gesamtheit aller menschen und frauen sein. Also ein Benutzerkann ein “Root-Image” erzeugen und ein echtes Verzeichnis verwenden, in dem normalerweise alle Dateien verwendet werden.Da nicht jeder unprivilegierte Benutzer gerätespezifische Dokumente erstellen kann,Spezielle Dateien können einfach in der Datei “root files” aufgelistet werden. Zwei “Wurzelbilder”und “Root-Dateien” können in CONFIG_INITRAMFS_SOURCE und darüber hinaus vollständige Datei aufgelistet werdenDas erste User-Space-Image kann durchaus unprivilegiert erstellt werden. Ein designierter Benutzer.

Als technischer Hinweis: Wenn Websites und damit Dateien angegeben werden,das CONFIG_INITRAMFS_SOURCE-Set ist normalerweise zu vielusr – gen_initrafs pass.sh. Bedeutet dies CONFIG_INITRAMFS_SOURCEkann in der Tat als praktisch jedes rechtliche Argument ausgelegt werdengen_initrafs.sh. Angenommen, als Grund wird generell ein Verzeichnis angegebenDie Zufriedene wird gescannt, die UID / GID-Sprachübersetzung wird durchgeführt undIn Wirklichkeit werden die Dateidirektiven usr per gen_init_cpio ausgegeben. Website-Verzeichnis, falls die Anwendung vorhanden istals Argument zur Unterstützung von usr / gen_initrafs.sh angegebenInhalte später in den Daten werden explizit in die Endergebnisdatei kopiert. Alle AusgabenAnleitung für eine Website und mehr zum Parsen der Artikel einer Datei zum Kopieren:verarbeitet – usr / gen_init_cpio.

Wohin führt das?

Die klibc-Artikel und Rezensionen enthalten einige der Software-Methoden, die dazu benötigt werdenerster nutzbarer Benutzerraum. Die klibc-Distribution ist derzeitSeparat nach dem Kernel unterstützt.

Für intensive PC-Benutzer ist es normalerweise am besten, Git zu verwenden. benutzenRepository, klibc von https://git.kernel.org/?p=libs/klibc/klibc.git

Bringen Sie Ihren PC mit Reimage wieder in Bestform

Wir stellen Ihnen Restoro vor: Ihre führende Lösung zur Behebung von Windows-Fehlern und zur Optimierung Ihrer PC-Leistung. Diese Software ist unerlässlich für jeden, der seinen Computer reibungslos laufen lassen möchte, ohne den Ärger mit Systemabstürzen und anderen häufigen Problemen. Mit Restoro können Sie alle Windows-Fehler leicht identifizieren und reparieren und so Dateiverluste, Hardwareausfälle und alle Arten von bösartigen Malware-Infektionen verhindern. Außerdem optimiert unsere Software Ihre PC-Einstellungen, um die Leistung zu maximieren – und gibt Ihnen ein schnelleres, reaktionsschnelleres Gerät, das mit allem fertig wird, was Sie darauf werfen. Kämpfen Sie also nicht noch einen Tag mit einem langsamen oder instabilen Computer – laden Sie Restoro noch heute herunter und kehren Sie zur Produktivität zurück!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und wählen Sie den Scan aus, den Sie ausführen möchten
  • 3. Überprüfen Sie die Ergebnisse und ergreifen Sie gegebenenfalls Maßnahmen

  • IndependentMy klibc-Distribution liefert jetzt drei zusätzliche Komponenten:in Ihrem klibc-Stapel:

    • ipconfig, ein Programm zur Konfiguration von Netzwerkschnittstellen. Es kannKonfigurieren Sie die gesamte Gruppe alle mit statischen oder arbeiten Sie mit dhcp, das Informationen bereitstelltdynamische Erfassung (medizinisch auch als “IP-Autokonfiguration” bekannt). Ein

    • cpio Kernel-Unterstützung

      nfsmount, ein sinnvolles Programm, das ein leistungsfähiges NFS-Dateisystem mounten kann.

    • kinit, dieser “Klebstoff”, den ipconfig und wirklich nfsmount verwenden, um den guten alten zu ersetzenIP-Unterstützung für Autoconfig, Dateisystem in NFS laden und fortfahrenBooten Sie das System mit dem Dateisystem als Cheer.

    kinit ist so konzipiert, dass eine gut verknüpfte statische Binärdatei erfolgreich Platz spart.

    Hoffentlich wird es an einigen Stellen mehr Punkte geben, die sich auf die Kernel-Funktionalität beziehen.Wechseln Sie in den ersten Benutzerbereich:

    • Fast alle init do_mounts * (Einführung bereits inOrt)

    • ACPI-Analyse

    • Fügen Sie ein großes Desktop-Subsystem hinzu, das scheinbar buchstäblich nicht in den Kernel mussPoste hier

    Wenn Kinit nicht aktiviert ist und Familien Bytes zum Schreiben haben,die klibc-Distribution enthält eine kleine Bourne-kompatible Shell (ash)und eine Reihe von Dienstprogrammen, die Ihnen helfen, kinit zu deinstallieren und zu erstellenbenutzerdefinierte initramfs-Images, die besonders Ihren Anforderungen entsprechen.

    Wenn die meisten Menschen Fragen oder Hilfe haben, kann Ihr Unternehmen diesen frühen Fanbereich abonnierenMailingliste unter https://www.zytor.com/mailman/listinfo/klibc

    Wie wird es funktionieren?

    Derzeit hat ein bestimmter Has-Kernel eine dritte Chance, das Hauptdateisystem einzuhängen:

    1. Alle notwendigen Geräte- und Anwendungs-Systemtreiber sind derzeit nicht im Kernel integriertinitrd. init / main.c: init() sollte Prepare_namespace() beim Laden aufrufenDas endgültige Root-Dateisystem hat seinen Hauptsitz über den Parameter root = in Kombination mit dem optionalen init = direkt ausgeführtper main.c wird statt am Ende von init eine andere Initialisierungs-Binärdatei angegeben: init().

    2. spezifische Peripheriegeräte sowie Webdesigns, die von Dateisystemtreibern erstellt wurden, sind bereits ebenfalls darin gespeichertinitrd. Eigentlich kann initrd die Binärdatei „/linuxrc“ enthalten, sollte es aber auchLaden Sie diese Autokomponenten herunter. Sie können auch die letzte Wurzel einklammerndas Dateisystem zeigt auf finally linuxrc und verwendet den Systemaufruf pivot_root. Initrd istwird gemountet und mit Prepare_namespace() ausgeführt.

    3. Verwenden Sie

      initramfs. Ein Aufruf, der zu finally Prepare_namespace() zurückkehrt, sollte ignoriert werden.Nun, das bedeutet meistens, dass nur an der Binärdatei gearbeitet werden muss. Im Binärformat wird dies höchstwahrscheinlich gespeichertin initramfs per usr /gen_init_cpio.c oder über newinitrd-Datenformat entsprechend dem cpio-Archiv. Es muss oft als “/ init” betrachtet werden. Diese Binärdateiachtet auf jeden einzelnen Prepare_namespace () macht.

      Aus Gründen der Rückwärtskompatibilität könnte unsere eigene /init-Binärdatei so beschrieben werden, dass sie nur dann ausgeführt wird, wenn sie sollteDie cpio-Datenbank stammt von initramfs. Ansonsten,init / main die. Wird c: init () Prepare_namespace () ausführen, um die letzte Wurzel zu reparierenund führen Sie eine aus allen vordefinierten Initialisierungsbinärdateien aus.

    Holen Sie sich das beste Windows-Reparaturtool für Sie. Klicken Sie hier, um noch heute mit der Reparatur Ihres PCs zu beginnen.

    Cpio Kernel Support
    Cpio Kernelondersteuning
    H1 Problem Med Cpio Karnan Maste Atgardas H1 P P P P P P Om Din Egen Dator Stoder Cpio Karnan Kan Ovanstaende Anvandarhandbok Lata Dig P P Includeme
    Cpio 커널 지원
    Obsluga Jadra Cpio
    Prise En Charge Du Noyau Cpio
    Suporte Ao Kernel Cpio
    Podderzhka Yadra Cpio
    Soporte Del Nucleo Cpio
    Supporto Del Kernel Cpio